DIY Sensory Bottles | Upcycling | 3 baby toys | Spielerisch fördern | mamiblock – Der Mami Blog



Ich zeige euch in diesem Video, wie ihr ganz schnell und einfach drei verschiedene sensory bottles selber machen könnt und damit eure Kiddies eine richtig lange Zeit beschäftigen und erfreuen könnt und nebenbei natürlich auch spielerisch fördert!

Die Flaschen könnt ihr natürlich ganz beliebig befüllen, ich zeige euch nur drei ganz einfache Beispiele:
Die eine Flasche wird mit Pompoms und Reis befüllt, die zweite ist ein Ocean in a bottle und besteht aus normalem Pflanzenöl, Lebensmittelfarbe und Wasser. Der Effekt der Nichtmischbarkeit von Öl und Wasser in Verbindung mit Lebensmittelfarbe fasziniert alle Babys und Kleinkinder. In die dritte Flasche gebe ich zum Wasser nur etwas Glitzer und eine beliebige Figur. Auch das hat einen sehr schönen Effekt, den Kinder toll finden und dazu verleiten, die Flasche genau zu untersuchen.

Sicherheitshinweis:
Wenn ihr ganz sicher gehen wollt, dass die Flaschen nicht aufgehen, kann die Deckel mit Heißkleber oder Klebeband dicht machen. Zur Sicherheit in der Nähe bleiben, wenn Babys oder Kleinkinder damit spielen.

Viel Spaß beim Video gucken und Nachmachen =)

mamiblock auf facebook: www.facebook.com/mamiblock
mamiblock auf instagram: mamiblock

Meine Titelmusik ist von Roger Subirana Mata und heißt “Tales Of Trees”.

Visti Toywithtoys

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *